Erneuter Einsatz in der Nacht : 7000 Menschen feiern im Hamburger Stadtpark – Polizei greift ein

Avatar_shz von 20. Juni 2021, 10:51 Uhr

shz+ Logo
Wie schon in der Nacht zuvor wurden Polizisten auch am Sonntag in den Stadtpark beordert.
Wie schon in der Nacht zuvor wurden Polizisten auch am Sonntag in den Stadtpark beordert.

Ab dem frühen Samstagabend hätten sich die Menschen im Park versammelt, im Laufe des Abends sei die Stimmung aggressiver geworden.

Hamburg | Bis zu 7000 Menschen haben sich in der Nacht zum Sonntag im Hamburger Stadtpark aufgehalten und gefeiert. Nach Polizeiangaben vom Sonntagmorgen war die Lage aber nicht so angespannt wie in der Nacht zuvor, als Beamte den Stadtpark räumten. Polizei löst Party auf Ab dem frühen Samstagabend hätten sich die Menschen im Park versammelt, im Laufe des...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert