Störung im Stromnetz : 650 Ampeln in Hamburg ausgefallen

shz+ Logo
Besser rot als gar nicht: In Hamburg sind am Dienstag hunderte Ampeln ausgefallen.

Besser rot als gar nicht: In Hamburg sind am Dienstag hunderte Ampeln ausgefallen.

Die meisten Ampeln konnten schnell wieder eingeschaltet werden, bei etwa 30 dauert es noch etwas länger.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. August 2019, 14:56 Uhr

Hamburg | Eine Störung im Hamburger Stromnetz hat am Dienstag zu einem Ausfall von 653 Ampeln im Stadtgebiet geführt. Die Verkehrsleitzentrale habe die meisten Lichtzeichenanlagen schnell wieder einschalten können,...

mrbHuga | iEen gnturöS im argHbmuer tntrSomez tah am aDegsnit uz nieme ualfAls nvo 635 peAnlm mi ditattegebS rt.hfgüe Die eaVesreekrrtlhilntez aebh ide snimeet eLnhlnaeehcnzigatci chelnls edwrie tehnnlaceis nkö,enn sagte nie eplizeePrihorc.s

lrAhbndaet tueSnnd hanc rde gSöntur wearn bera hocn nudr 03 nlempA arßeu reib.Bet sE drwee mit Hcdocukhr na enrei eeuBgbhn sed aeShscnd eieag.ertbt eiD eoiiPzl ceicksht uz end erfnntoefbe Krueunezng imearnfbte,Stee die ned erehkrV ovn dnHa ln.tgeree nVo nlleUfnä ngduafur rde lsämleAfpauel wredu nähstzuc chtisn ntkaen.b

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen