A7-Sperrung in Hamburg : 55 Stunden ohne Elbtunnel – lange Staus auf der A1

Avatar_shz von 20. September 2020, 14:21 Uhr

shz+ Logo
Baufahrzeuge stehen auf der voll gesperrten Autobahn 7 vor dem Elbtunnel.
Baufahrzeuge stehen auf der voll gesperrten Autobahn 7 vor dem Elbtunnel.

Die Vorbereitung zum Autobahnausbau im Hafengebiet sorgen am Wochenende für bis zu 30 Kilometer lange Staus.

Hamburg | Die mehrtägige Sperrung des Hamburger Elbtunnels hat vor allem auf der A1 zu Verkehrsbehinderungen geführt. Zwischen den Anschlussstellen Bargteheide und Hamburg-Stillhorn staute es sich am Sonntagmittag auf rund 30 Kilometern. In Fahrtrichtung Norden erstreckte sich der Stau auf rund zehn Kilometern zwischen Maschener Kreuz und Stillhorn, wie eine Spr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen