5000 Euro für die Tafel : Magdalena Brzeska und Chris-De-Burgh-Tochter sammeln Spenden

Avatar_shz von 13. September 2021, 16:30 Uhr

shz+ Logo
Magdalena Brzeska (26-malige Deutsche Meisterin in rhythmischer Sportgymnastik, von links), Inhaber Alexander Sosa, Julia Bauer von der Hamburger Tafel und Rosanna Davison, Miss World und Tochter von Chris de Burgh freuten sich über die Spendensumme.
Magdalena Brzeska (26-malige Deutsche Meisterin in rhythmischer Sportgymnastik, von links), Inhaber Alexander Sosa, Julia Bauer von der Hamburger Tafel und Rosanna Davison, Miss World und Tochter von Chris de Burgh freuten sich über die Spendensumme.

Bei der Eröffnung des „Sportsclub“ im Nedderfeld-Center turnten Prominente für einen guten Zweck

Hamburg | Im umgebauten Nedderfeld-Center wurde das 3.000 qm großes Fitnesscenter „Sportsclub“ eröffnet. Inhaber Alexander Sosa hat die Eröffnung mit einer großen Charity-Aktion für die Hamburger Tafel verbunden. Mit Hilfe von Magdalena Brzeska (26-malige Deutsche Meisterin in rhythmischer Sportgymnastik) Rosanna Davison (Miss World, Tochter des Sängers Chri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen