zur Navigation springen

Hamburg-Winterhude : 44 Autos am Stadtpark mit Farbe beschmiert

vom

Eine Spur der Farbverwüstung hinterlassen Unbekannte an geparkten Autos. Angeblich soll auch ein Wagen gebrannt haben.

Hamburg | Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag in Hamburg-Winterhude 44 Autos mit Farbe beschmiert. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Hintergründe seien noch unklar, sagte eine Polizeisprecherin.

Die Taten seien rund um den Stadtpark verübt worden. Nach Informationen der „Bild“-Zeitung soll auch ein Auto in Brand gesteckt worden sein. Das konnte die Polizei aber nicht bestätigen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 06.Apr.2016 | 13:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert