Hamburg : 43-Jähriger schwer verletzt nach Messerangriff in Geländewagen

Avatar_shz von 30. April 2020, 19:20 Uhr

Der Mann soll mit seinem Untermieter in Streit geraten sein. Dieser verletzte ihn schwer am Hals mit einem Messer.

Hamburg | Bei einem Messerangriff ist in Hamburg ein 43-Jähriger schwer verletzt worden. Der Mann soll am Mittwoch kurz nach Mitternacht mit seinem 42 Jahre alten Untermieter in einem Geländewagen in einen Streit geraten sein, wie die Polizei am Donnerstag mitteil...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert