Neuinfektionen seit Dienstag : 25 neue Corona-Fälle in Hamburg

Avatar_shz von 05. August 2020, 13:08 Uhr

shz+ Logo
Corona-Hotspot: Die Werft Blohm+Voss in Hamburg.
Corona-Hotspot: Die Werft Blohm+Voss in Hamburg.

Unter den Infizierten sind auch zahlreiche Reiserückkehrer. Ein Hotspot bleibt die Werft Blohm+Voss.

Hamburg | Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen in Hamburg ist seit Dienstag um 25 gestiegen. Darunter seien auch Reiserückkehrer – etwa aus Belgien, Bulgarien und der Türkei, sagte ein Sprecher der Sozialbehörde am Mittwoch. Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus in unserem Liveticker und auf der Dossierseite shz.de/corona. Seit Beginn der Coron...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen