Nach Taliban-Machtübernahme : 19 gerettete Afghanen erreichen Hamburg per Bus

Avatar_shz von 18. August 2021, 19:30 Uhr

shz+ Logo
Am frühen Abend erreichte der Bus mit den aus Afghanistan geretteten Menschen seinen Zielort in Hamburg.
Am frühen Abend erreichte der Bus mit den aus Afghanistan geretteten Menschen seinen Zielort in Hamburg.

Nach der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan hatte die Hansestadt sich bereit erklärt, mindestens 200 Menschen aus Afghanistan aufzunehmen. Die ersten 19 sind angekommen.

Hamburg/Kabul | Nach ihrer Rettung aus Kabul sind am Mittwoch 19 Afghanen im Hamburger Erstaufnahmezentrum eingetroffen. Ein Reisebus, begleitet von zwei Fahrzeugen der Feldjäger, brachte die afghanischen Ortskräfte mit ihren Familien vom Frankfurter Flughafen in die Unterkunft im Hamburger Stadtteil Rahlstedt. „Es war eine sehr emotionale Reise“, sagte Stabsfeldw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen