Hamburg-Horn : 16-Jähriger nach Raub auf Kiosk festgenommen

Ein Zeuge nahm die Verfolgung auf, der mutmaßliche Täter konnte vor seiner Wohnung verhaftet werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
25. November 2018, 13:12 Uhr

Hamburg | Bereits am vergangenen Freitag hat die Polizei einen 16-jährigen Deutschen vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, einen Kiosk in Hamburg-Horn überfallen und Bargeld erbeutet zu haben. Das zuständi...

arHgmbu | eBreist ma evnaegrengn giFetra ath ide ioePizl eeinn -6eänhgi1rj stnDeuhec gilräuofv fseogmm,ntene rde mi rhaVdect htet,s enine soikK in raobHun-Hrgm elrenfbüal ndu aBerdgl tteuerbe zu ahben. aDs näzsgdieut emiaLatmsnnrakdli hta ide glmnnttuiEre o.rüemnmneb

Wei die izoePil imtlit,et trtbea erd ktesemria ätrTe ma itrgFae tigMta nde oksiK mi nHoerr eWg und refrteod urent Vtaohlr eerin fhcSsefsauw nov ieemn tgtAelnsnlee eid raeusgbeHa des Blr.eegsda reD r4i6eg-Jhä anmhtne narhfadiu Bradleg aus der seaKs ndu übearbg se edm .Träte sieerD htceelüft mi sscnuAhsl asu edm eanLd ni hngctuiR iklSi.esegvneela iEn eugZe, erd icsh dnhärew rde aTt im ksioK dbnaf,e mhna eid Veufnggrlo des säbruRe uaf und ntneko en,ebbtcaho iew rde äeTrt in nie Tneeupapsrh esien fahreealminsshMuie ni rde kevaeelgSienils ceflhü.ett

erD gi-ä6rh1ej rgtTeeäctv,hadi red ni mde lrunsefeiahiMhma ,ohnwt ruewd onv rde leiiPoz mi uppraeThsne tafngeofenr nud irlgfouäv ongfesentm.em erD jugen nMan heatt ichs beeirst ni reines uhWngno mnozgeeug dnu arw honc mi zestBi dse bsuagtue.R Bei der ndißlnchnaesee hnguurgnWshuocuhdsnc wurde eine shffscekuSseawchcr fuanduefegn dun irle.ehstsegclt

MTHXL oBlkc | aBhoumoctritlnil rüf tArek il

zur Startseite