zur Navigation springen

Vivien-Manuela Streiber : 14-Jährige aus Hamburg-Lurup vermisst

vom

Das Mädchen kam nach einem Besuch bei ihrer Freundin nicht nach Hause. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Hamburg | Seit Mittwochabend wird die 14-jährige Vivien-Manuela Streiber aus Hamburg-Lurup vermisst. Das teilte die Hamburger Polizei am Donnerstag mit.

Das Mädchen war am Mittwoch bis etwa 16 Uhr zu Besuch bei einer Freundin in Hamburg-Osdorf. Danach kehrte sie nicht wie verabredet nach Hause zurück.

Die Vermisste ist etwa 1,60 Meter groß und schlank. Sie trug zuletzt einen braunen Mantel mit Fellkragen, eine grüne Strickjacke, blaue Jeans und graue Schuhe. Die 14-Jährige hat lange, rotbraune Haare.

Die Polizei bittet um hinweise unter der Rufnummer 040/4286-56789 oder an jede Polizeidinststelle.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Apr.2015 | 16:23 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen