zur Navigation springen

Christina Weizow : 13-Jährige aus Hamburg-Billstedt vermisst

vom

Seit Montagabend ist das Mädchen verschwunden. Die Polizei bittet um Mithilfe.

shz.de von
erstellt am 02.Apr.2015 | 16:02 Uhr

Hamburg | Seit Montag wird die 13-jährige Christina Weizow aus Hamburg-Billstedt vermisst. Das teilt die Hamburger Polizei am Donnerstag mit. Das Mädchen sei nach Angaben ihrer Mutter seit dem Abend des 29. März nicht mehr zu Hause gewesen. Am Dienstagabend meldete sie das Verschwinden ihrer Tochter bei der Polizei.

Die Gesuchte ist etwa 1,65 Meter groß und hat eine normale Figur. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie vermutlich eine graue Jacke, eine blaue Jeans und schwarze Turnschuhe. Sie wirkt etwas älter.

Die Polizei bittet Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 040/4286-56789 zu melden oder sich an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen