Illegaler Abschuss : Wilderer erschießt Wolf in Dänemark: Haftstrafe droht

shz_plus
Auch in Dänemark bilden sich harte Fronten gegen die Wiederkehr des Wolfes. In einem Fall ist es bereits zur Eskalation gekommen.

Auch in Dänemark bilden sich harte Fronten gegen die Wiederkehr des Wolfes. In einem Fall ist es bereits zur Eskalation gekommen.

Die Tat wurde gefilmt. Der Angeklagte ist zwar geständig, doch er hält sich für unschuldig.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
29. August 2018, 10:39 Uhr

Herning/Ulfborg | Im dänischen Herning steht seit Dienstag ein 66-jähriger Mann vor Gericht. Ihm wird die Tötung eines Wolfs am 16. April auf einem Feld bei Ulfborg in Westjütland vorgeworfen. Er hat zugegeben, den Schuss ...

lHbrnUergoi/ngf | Im ncndhiesä ienHgrn stthe tsei Dtesaing ien 6re6äih-rgj aMnn orv i.htcrGe mIh rdiw edi nötguT insee sWolf ma 1.6 pliAr fua mieen eldF ibe fUgrlbo ni edttlsüjnaW vefrn.reogow rE tha unbegzg,ee ned shsuSc fau edn rtune hztcsNtuuar hsetenend flWo eabgreeuft zu ebhan. rE elrkrät schi baer rüf hintc .glicuhds

Dei ervunrgkngettlaeA etfrord eegnw sstßVeroe engeg dsa zeeggJsatd udn cnhiatsMsug eiern eourndVgnr uzm hueztnAsrtc niee Ggeansitffreäsn ohen whr.nuBgäe rudmeeAß lslo mhi rfü gälenre iZet erd Jecsdhngia gentoenz denw.er eaiDb iseple ucah enei oR,ell sdas erd Tdgricevähatet ozcätihvrsl die tibeSmtmnsuzcehgnu für edn fWlo smchitseat aeh.b

:rMhe htAc lfspolwWeen in jneWtlüatsd – gäeJr eortdfr snuhScssulaibre

Dre cshbAssu esd sWloef rwa von itleiengBte ltgimfe rdon.ew eDr clsF,isntmiutah dre ien am Wgredan pkgetsera tAou zigte und rneemtuk,itod wie ein rbeü sad eFdl udaenlfre lofW ovn imeen onv deri tebraegeefun Ssüshecn tnoffreeg eu,drw tthceua ni nzaoisel neideM afu nud rdwue chua mi nnidcsähe hrneFeesn gezeg.it

hXqNeuDqJPY

rresEt uhscAbss teis rutrdnahhnJee

s„E aneldth sich mu den tneser lalF siet inenBg sde 1.9 narJhr,ehsdtu dsas eid tönTgu seein fWleso in mkaDrnäe bkatnen dgeowrne s“,ti agets rnAglkäe rliUk dPoaur.n Es gehe um nde bcsshsAu nseei ,ieTrse ads sfat in zgna pruoEa unter etsrgmen tuzNcrhstua tehts.

rDe ehdsicnä dgvJdbneara tathe chis in der beatDte erbü ied Egentutshn iseen sslfondWbsaeet in ramkeDnä crfsah ovn pGepnur iwe rUi„flve “amDrank zitndri,ates edi nreut ednamre nuilenAnteg urz gleuErng nov nlöWfe sni tNez gettlels .nhtaet eändhWr trneu ermdnae in ndscniähe ueTVnngdSn-e eürb tuhrcF reviel Mecnnesh orv fire ebeldenn lenWfö citrehbte wed,ur tnetob erd brNzarveusnadhcutt nkrasmaD tfnsgfNdneinugerioarnr, ads sRoiki von oniffgWarlnesf auf nschMnee sie mi.amlni

reh:M nehZ reJah lföWe in s:iie-eolhHstnwclSg nKei dnaL erd Lebie üfr imgsIer

ieD edlgfneo Katre gzite zrefiertviei loesWcfntigsnuh in gsSioHtel-cn,sewilh fbharicl rtsirote hcan hJnare.

ferkwsl toa

zur Startseite