Illegaler Abschuss : Wilderer erschießt Wolf in Dänemark: Haftstrafe droht

shz+ Logo
Auch in Dänemark bilden sich harte Fronten gegen die Wiederkehr des Wolfes. In einem Fall ist es bereits zur Eskalation gekommen.

Auch in Dänemark bilden sich harte Fronten gegen die Wiederkehr des Wolfes. In einem Fall ist es bereits zur Eskalation gekommen.

Die Tat wurde gefilmt. Der Angeklagte ist zwar geständig, doch er hält sich für unschuldig.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
29. August 2018, 10:39 Uhr

Herning/Ulfborg | Im dänischen Herning steht seit Dienstag ein 66-jähriger Mann vor Gericht. Ihm wird die Tötung eines Wolfs am 16. April auf einem Feld bei Ulfborg in Westjütland vorgeworfen. Er hat zugegeben, den Schuss ...

elnHrrng/bogUif | Im decäshnni ngiHner tthse iset igtDsane nie häij6e-rgr6 annM rvo ehGitrc. mhI wird ide ögnuTt nesie ofsWl am .16 iplrA ufa mniee dFel ibe orUgbfl in üanWsjttdle enfeorw.gvro rE hat gzbnge,eeu ned ssShuc fua den uretn tzhNurcusta deesnthne lfWo etreuegabf zu nh.aeb rE älrtrke hcsi reba frü nhitc isgcdulh.

Dei rvrgateeneAlkuntg retrdfo geenw toseßeVsr neegg sad azgetgsJde ndu gahcstMinus neier rorgnunVde uzm rhustAtczne neie esäfsreftnGniag nhoe guhreän.Bw rAmeßued losl him frü gneelrä eitZ edr Jgescdniha znoeegnt .reewnd Deiab lepsie cauh niee ,eolRl sasd rde cättgedevhTira tivczlorhsä ied cSzmuemsintguenhtb rüf nde oWfl easstthimc aeh.b

e:rhM htAc lWefonelwps in deWtntüslja – Jäegr fdrreto buhinsrSusclsae

Dre sssAhcub esd felWos raw onv eBiieelttgn eftimgl odwrn.e Der tusiiFmh,snalct erd ine ma rnadgeW sepgekatr uAto izteg nud tdeiukt,reonm wie ein üreb asd deFl flerandeu foWl vno nmeei onv iedr eaegfeunbret nSeshüsc enftorgfe uredw, aecttuh ni laosnize Meinde ufa dun rwude chau mi nehiscnäd nsreheFne .ezgiegt

PuJqqNDehXY

teEsrr bscshAsu tesi erharuJdnehnt

sE„ lethadn hsic um dne rnetse Fall teis ngenBi sde 1.9 thdeu,Jranhsr asds ied gTnuöt seein elofWs in enmarDkä nebknta regeodwn t,is“ tesga räklenAg Ulrki anPu.rod Es heeg um nde csssubAh ensei ,erTesi sda fast ni zgna prEuoa rneut gtnesemr srNzhuctaut t.tehs

reD nhseäcdi ganbrvedadJ tteha chis ni red ebetDat rübe die shnttuEneg eenis afWsdesesltbno ni äekrnDam fcrsah ovn nGeppur wie ierUv„fl nDa“mark de,nstziitar ied retun rademne uAeleinnngt urz Eulnregg ovn löenWf sin tzeN lstelteg .tanteh nräehdW runte mrdnaee ni chäesndni TnneunSVegd- rüeb cthuFr rievle Mcesnnhe rvo iref nlebeend eWlfnö etetribch r,wued ebnott red erNtzhcaudarnbvtsu snaDmakr nnidteongugar,Nesfnrrif asd kRiios nvo lirWenoafffnsg fau shneecMn ies nm.maiil

:eMhr nhZe erJah lWfeö ni -cgtieHolSslhwien:s Kine andL erd ebeLi ürf esmgrIi

Dei eodglnfe aeKtr eitzg rfeitivzeeir nscsufignhtlWeo ni H-witSogllhnse,csie acrlfihb rotrstei canh J.nraeh

wsaf rktelo

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen