Chaos an Grenzübergängen : Rekordverdächtige Staus an der dänischen Grenze ziehen sich bis in die Abendstunden

Avatar_shz von 01. August 2020, 19:09 Uhr

Die Situation an der Grenze erinnerte an Vor-Schengen-Zeiten. Es bestehen Wartezeit von etwa 90 Minuten.

Krusau, Fröslee | Auch am Sonnabendabend haben sich die endlosen Verkehrsschlangen von den deutsch-dänischen Grenzübergängen im Norden noch nicht abgebaut. Auf der Autobahn A7 staute sich um 17 Uhr 30 der Autoverkehr bis kurz vor die Anschlussstelle Flensburg zurück, über acht Kilometer. Autofahrer, die Ihrem Navi vertraut hatten und der A7 bei Flensburg über die B200 ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert