Ruttebüll und Rosenkranz : Keine Aussicht auf baldige „Wiedervereinigung“ der Grenzdörfer

shz+ Logo
Thomas Georg Nielsen und Clara Christensen wohnen in Ruttebüll/Rudbøl unmittelbar neben der deutsch-dänischen Grenze, die seit dem 14. März dieses Jahres als Maßnahme gegen die Corona-Pandemie für den allgemeinen Verkehr gesperrt worden ist. Clara Christensen hat eine Sondererlaubnis zur Öffnung des Schlosses und Passage der Absperrung, denn ihr Haus ist nur über ein Stück zu Deutschland gehörendes Stück Straße zu erreichen.

Thomas Georg Nielsen und Clara Christensen wohnen in Ruttebüll/Rudbøl unmittelbar neben der deutsch-dänischen Grenze, die seit dem 14. März dieses Jahres als Maßnahme gegen die Corona-Pandemie für den allgemeinen Verkehr gesperrt worden ist. Clara Christensen hat eine Sondererlaubnis zur Öffnung des Schlosses und Passage der Absperrung, denn ihr Haus ist nur über ein Stück zu Deutschland gehörendes Stück Straße zu erreichen.

Politiker und Polizei schieben sich gegenseitig die Verantwortung für die inzwischen mehr als dreimonatige Sperrung der kleinen Übergänge entlang der deutsch-dänischen Staatsgrenze zu.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
23. Juni 2020, 21:27 Uhr

„Wir haben jetzt gehört, dass unser Übergang erst am 1. September wieder geöffnet werden kann“, berichtet die Inhaberin des deutschen Grenzkrugs in Rosenkranz, Silvia Brodersen, bei einem Besuch des „Nord...

„iWr bhane tztje ergtö,h dsas nurse rneÜgabg tser ma 1. btemeSper reeidw öegfefnt eerdwn “,knna thbecreit edi nhnbaIire dse eedthucns greunGszrk ni rakzn,Rosen iSiavl nroseBrde, bie enime ucBhes sed rNwhesdlc“s„rsoegi an rde sergrAunbp uqre rüeb die taS,reß eid das zu actslheudnD neördhege Dofr mti dem nhneidcäs tReuülblt .iernvedbt

nerGze chtid stie 41. rMäz

etSi mde .41 Mräz sidn asd ducehest dnu das hnieäscd Dorf mi hneRma erd ienädcnsh ßtnra-nmi-oehManCoanA druhc cbgSmhulaa udn zGaeurttni ienveaonrnd entrng.et brÜe ied g,Anbuäunz edi ehno ubaeldrenisnroS nchti rreüebqtu ewdren ,fdar auethrnteln hsic ide n.onerwAh

 ads

D,tro ow 2910 die eeun des-hcdäetnsichu nerGze las zueonKenqs edr idbene kbtisVnnlmaoeugms ni dre cnhndörlei dun üdihclens zgoneeg ewdur. eiD znGree erutlfäv eelstweii im Zczkkcia itrekd enneb rH,äseun edi dnweeetr uz eDatdscnhlu doer zu akrämDen e.erönhg

ehniDäsc neArnhnowi susm bghlmcuaaS isresanpe

eiD hdniäces nnhnAiwoer aaCrl inserhsetnC ssmu las erwBnihneo eds tetlzne nihncäsed sHuesa ogasr edn agchamblSu pr,enaises mu hnac uesaH uz mke.nom h„Ic beha end dCoe üfr asd slScosh ,ke“mmoneb so Calra serCtnin,hes ide gereda rdieew ielnam bei dre ieoPilz fehgaragtnc ah,t ob edi brengAsupr hntci bald srcwheinendv kan.n

iozePli tsvrwiee fau likreotPi

D„ie eozPiil wrvitsee rda,uaf ssda dei irlietokP eid tghenudEnsci barrüed e“nf,rtef eiehbcrtt ide üinblRttrelue, ied edfalun von getneenrv euetLn ,töhr dneen dsa dnestsrinVä für ide pguSrern edr zrenGe in ltüblueRt eenvrrlo enganggene si,t wo znnceiwihs von keäDnarm sau roags ruilnFesge ins unsAlda eirwed göcmilh dins.

asD ehamT pSrrgneu red nkinele sdt-edshennäiucch ärebnrgegGzüne arw orv renei cohWe chua aTehm mebi hseBuc rde dnchsäine eieiegrRsfnncugh eMtte rdskeeeniFr na edr ezenrG ibe ur,uaKs am .100 rtegJsaah dre ginedErilnegu wigsNreossclhd isn dhneäics e.öcihignrK eetMt kdFisnreree httae rvchen,oesrp ssad lela escusne-ndctähdih egegärünnezbGr mi hRmaen dre muBeegmisnnt sed rrVgeast ovn eSgcnneh redeiw arsraipbes wn.rede

aWnn„ ads ihölgcm ,sti gleti ebra in enHdän red l“iiPzo,e so rFereinsedk dun eevirsw auf dotr hnesrdcereh ßrgoe bnealPelsreomrp,o um lale dEriienesnen na nde izhsiencnw fnfü rdun um edi hrU deor rähewdn sde sTgea spnaabiesrre äGbürnenzgrngee ufa hcgtgeiEeernruiesinb lroolniktrnee uz .nnnkeö

esächDin ePiizol orltrlktione

rWenädh ide hdestuce unpeeizdosilB tsie tug nreei Wohec nheri rnKttlonleasizo na edr nzerGe sgtneleelti hat, prünfe ied eisdänhnc nzeiotliPs rov la,mel ob eieedEnnirs Vuetuzoassenrgn iew ,hebcsieFluieanm riburaeseUlsn tim edninstems ecshs caeÜuennbhtngr reod inene Wsniozht ni wSeHicilso-gstheln freüeln.l dfAnsnllera eenwrd esi nuizgeewrs.ekcü

eGßro eflriittchchasw uEnnebiß

nI kezRnsnroa und ltbReutlü trtnen dei aeedndnrua lersneiGhuzncgß ctihn nru cnhbarnernzGa ndu ilFaim.ne ieS üttrsz rov lleam ied hisnrnoGeatcmos rBtieebe hlosow ni ütluRltbe las hcua in roaezknnRs in roeßg hcicltefrhiwsta rolPe.bme eDr enhrevderrFmke und ied tsäsantGtet insd ortd ewi ni rdnaeen niheerecB der tieeKngürsno citehwgi hoa.sWtcritkesftfnra

Afu surdecthe Setei der Genrze dneoreiimn esspilbiewisee mi enrRnsrokaze krzrugenG cdihäesn t.äeGs In teblüuRlt gnrose isbiieselespew tdseecuh drharruseoinFtta ürf biee.rBt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen