In Bussen und Bahnen : Kehrtwende: Dänische Gesundheitsbehörde fordert zum Tragen eines Mundschutzes auf

shz+ Logo
In den vergangenen Monaten hatten sich die dänischen Behörden dazu eher zurückhaltend geäußert.

Üblich sind die Masken in Dänemark bisher nicht. Das könnte sich ändern. Für den ÖPNV gibt es nun eine Trageempfehlung.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
31. Juli 2020, 15:10 Uhr

Kopenhagen | Nach Ende der Sommerferien kehrt in Dänemark demnächst wieder der Alltag ein, und damit steigt vermutlich auch wieder die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs. In diesem Zusammenhang fordert die Gesundhei...

gKhnpeaoen | hcNa nedE der rniefmrSomee ktehr ni aenärkmD dectmhäns eerdwi der Aalgtl ,ein dnu imtda stgiet rcelhvmtui chua riedwe dei unutNzg esd hifnltnefcöe Nkahe.rrehsv nI esmedi mgZmnaauensh toferrd ide seueötribheGndedsh ab mde 1. Asguut eergiPasas ufa, nenei uzMushctnd in euBsns, eg,Znü rähenF ndu anßrSnnteebah uz r.gatne siDe soll tge,enl ewnn ads edärGegn orßg its ndu rde eolnfpemeh adtAnbs tncih englhneitea ewdenr nn.ak

neiE hteerecndspne dufrnAfgruoe ihvöeenctrtlffe ide Berödeh ma aFieg.rt i„rW elhf,peemn niene hnMdutszcu einmtuzenmh nud hni ni ituinanoSte uz geanr,t in nndee se swhcer ist, ndbsaAt zu ,ta"lhne os der eriDtkro rde dröh,Bee nørSe trm.sBøor

Ehlu,mgfpne eneki fhtciPl

snmTriirrtpeaonts nBeyn Erbngleceth lsettl rk,la ssad es shci mu eeni efpEghumln e,nhldae itchn mu tc.ihlPf Es eis utg, asds die Eenphfmlug ejztt ,oemmk dnu se ies hciwigt, eiserd nmhEpgluef uz engof,l so lrcgeh.betnE

achN czsnEäihnutg dre hsteirböedsdeuhGne its asd Brneetet eds effcleiöntnh auesRm aber enhetirwi utg ehon utudzMhsnc gh.limöc

hldZcütuakrnee hdeBrneö

ieD ähicennds edGnihtssenöhreuebd wnare in rde erenhgteVngia ekentdcrrazulüh sal rGnshdeudseneehöibt ni dnaeern e,rndnäL was das erTagn esine usenzudchtMs annltebag. eerrheM epenxEtr thante rabe bersiet ouagsveagsrt, sasd die näeDn hsic na dne knadnGee öwneenhg nt,sello nieen lnhcsoe tuzcSh zu tgern.a

cohD noch Aangnf erd cheoW ttaeh hics otrBrøms hndenabel muz reanTg nerie egnbekdducMun eurtäg.ße aDs nllegeeer geranT mi ötlhefnncfie umaR ies hctin vlnilnos ni rde tiejezng ttS,auiino mi nhelcnftöfei vrerehakNh geaedgn nochs.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen