Radtour ins Königreich : Einreise nach Dänemark: Es kommt auf den Versuch an

fju_maj_0203 von 04. Dezember 2020, 05:00 Uhr

shz+ Logo
Schleswig-Holsteiner dürfen mit einem besonderen Grund jederzeit einreisen. Wer den nicht hat, muss einen negativen Test vorweisen.
Schleswig-Holsteiner dürfen mit einem besonderen Grund jederzeit einreisen. Wer den nicht hat, muss einen negativen Test vorweisen.

Eigentlich untersagen die Corona-Bestimmungen Freizeitsportlern die Einreise. Manchmal kann man aber auch Glück haben.

Kiel/Kopenhagen | Von den Buchstaben der Gesetze und Verordnungen her gelten Dänemarks Corona-Einreiseregeln auch für Freizeitsportler. Doch wer aus Schleswig-Holstein etwa als Jogger oder Radfahrer über einen der 17 Neben-Grenzübergänge ins Königreich will, kann auch mal Glück haben. Das ergab eine Anfrage unserer Redaktion bei der Einreise-Telefonhotline der dänischen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen