Hohe Infektionszahlen : Dänemark verschärft Corona-Maßnahmen und führt Maskenpflicht ein

Avatar_shz von 23. Oktober 2020, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Unter anderem im Einzelhandel müssen in Dänemark künftig Mund und Nase bedeckt werden.
Unter anderem im Einzelhandel müssen in Dänemark künftig Mund und Nase bedeckt werden.

Ab dem 29. Oktober gilt die Maskenpflicht auch in Dänemark. Auch neue Kontaktbeschränkungen sollen dann gelten.

Kopenhagen | Dänemarks Staatsministerin Mette Frederiksen (Soz.) ist am Freitag um 18.30 Uhr vor die Presse getreten, um neue Corona-Maßnahmen bekannt zu geben. So verschärft die Regierung nun das Aufenthaltsverbot. Es dürfen sich statt 50 nur mehr maximal 10 Personen versammeln. Verkauf von Alkohol im Einzelhandel wird nach 22 Uhr verboten. Diese Maßnahme gilt ab ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen