Verkehr zum Ferienstart : Bettenwechsel in Dänemark: Grenzkontrollen verursachen Staus auf der A7

shz+ Logo
Samstagmorgen: Stau an der Grenze zu Dänemark. Wer am Samstag auf der A7 Richtung Norden unterwegs ist, muss Geduld mitbringen.

Samstagmorgen: Stau an der Grenze zu Dänemark. Wer am Samstag auf der A7 Richtung Norden unterwegs ist, muss Geduld mitbringen.

Dank der Grenzkontrollen kommt der Reiseverkehr zu den Ferienhäusern in Dänemark ins Stocken.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
06. Juli 2019, 11:22 Uhr

Harrislee/Padborg | Schon seit den Morgenstunden staut sich der Reiseverkehr auf der A7 vor dem deutsch-dänischen Grenzübergang bei Ellund auf mehrere Kilometer zurück. Bettenwechsel und Grenzkontrollen Der Rückstau reicht d...

sH/rarbeoirPgdeal | ohnSc tesi dne oednsnunegtMr staut ichs erd riRevkhesere fau erd A7 ovr dem ds-teäscnehdichun rbgGaenzgerün ebi udlEln auf rmeeehr tKmloiere ucüz.kr

eecetwlhBntse dun lkGlznnoetneorr

Der skRtcauü hriect ewlried üreb die ßehletnAscusll reaeirsHl isuh,na fau nsetinmdes evir lmKoeetri zr.ucük Gudnr ist ültircnah der eeweitr ebningFriene in reernemh uenhctsde dännruleBsnde nud rde „hBt“scletenewe ni ned iännshedc Feeinnageetbihuers an nodr-duN s.estOe Wnege red stie 0261 dnenthelnaa oioelknritElsenenr rde nscdhnäie ördn,heBe enmüss lengäre tWtreeanize eib rde nereisEi hanc rDkäanme knltkalriuiee .wenred

sDa dsni edi etaFsnritres edr druänBsldene z(rettel Shtulcga:)

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen