Nur eine Ausnahme : In Dänemark ist die Maskenpflicht jetzt Geschichte

Avatar_shz von 14. Juni 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Ein BIld der Geschichte? Zumindest ist die Maskenpflicht in Dänemark aufgehoben worden. Wie viele freiwillig weiterhin einen Mund- Nasenschutz tragen werden, ist unklar.
Ein BIld der Geschichte? Zumindest ist die Maskenpflicht in Dänemark aufgehoben worden. Wie viele freiwillig weiterhin einen Mund- Nasenschutz tragen werden, ist unklar.

Dänemark hatte im Herbst eine Maskenpflicht an öffentlichen Plätzen eingeführt. Ab sofort gilt sie nur noch dann, wenn man in Bus und Bahn keinen Sitzplatz erhält.

Kopenhagen, Apenrade | Die Däninnen und Dänen müssen von nun an kaum noch Mund-Nasen-Schutz tragen. Die seit Monaten im Kampf gegen das Coronavirus geltende Pflicht zum Tragen einer Maske oder eines Visiers ist zum Montag für fast alle Bereiche des öffentlichen Lebens aufgehoben worden. Darauf hatten sich die Regierung und der Großteil der Parlamentsparteien geeinigt. Ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen