Regierung sieht Bedrohungen : Dänemark verlängert Grenzkontrollen – Corona-Verschärfungen werden aufgehoben

Avatar_shz von 18. Oktober 2021, 14:36 Uhr

shz+ Logo
Fast schon wieder ein gewohntes Bild: Kontrollen am Grenzübergang Krusau.
Fast schon wieder ein gewohntes Bild: Kontrollen am Grenzübergang Krusau.

Die Corona-bedingten Verschärfungen der Grenzkontrollen werden ab dem 25. Oktober aufgehoben.Wer jedoch nicht geimpft, getestet oder genesen ist, muss sich nach der Einreise testen lassen.

Kopenhagen/Krusau | Ab Montag wird an der Grenze wieder fast alles wie vor der Corona-Krise. Die Stichprobenkontrollen werden auf das Niveau vor März 2020 zurückgefahren. Das haben die Regierung und die Parteien am Dienstag vergangener Woche vereinbart. Die Einstufung von EU- und Schengenländern in grün, gelb und orange wird ab dem 25. Oktober ebenfalls fallengelassen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen