Vor Halbfinale gegen England : Dänemark im EM-Fieber: „Befinden uns noch immer in einer Pandemie“

Avatar_shz von 06. Juli 2021, 11:02 Uhr

shz+ Logo
Dänische Fans werden nicht ins Wembley-Stadion gelassen. Im Heimatland steigt derweil die Nachfrage nach Leinwänden, Projektoren und Public Viewing.
Dänische Fans werden nicht ins Wembley-Stadion gelassen. Im Heimatland steigt derweil die Nachfrage nach Leinwänden, Projektoren und Public Viewing.

England will am Mittwoch definitiv keine dänischen Fans ins Wembley-Stadion lassen. Derweil steigt die Zahl an angemeldeten Open-Air-Übertragungen in Dänemark rasant an.

Kopenhagen | Die Hoffnung auf eine Reise nach London, um dort das dänische Fußball-Team im Halbfinal-Spiel gegen England anzufeuern, ist erloschen. Nach mehreren Versuchen der Regierung, die Briten dazu zu bringen, einreisende dänische Fußballfans zum Halbfinale in Wembley zuzulassen, hat sie dieses Vorhaben nun aufgegeben. Konsequente Absagen aus London „Ic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen