Arabisch-Christlich : 800 Jahre alt: Spanische Goldmünze auf süddänischer Koppel gefunden

Avatar_shz von 26. August 2018, 17:21 Uhr

shz+ Logo
Per Metalldektor durchforsten Hobby-Archäologen Feld für Feld. Manchmal haben sie Glück.

Per Metalldektor durchforsten Hobby-Archäologen Feld für Feld. Manchmal haben sie Glück.

Ein christliches Glaubensbekenntnis in arabischen Zeichen auf einer Goldmünze. Archäologen sind entzückt.

Ribe | „Auf einer Skala von eins bis zehn ist dies eine Zwölf“, sagt der Finder Jean Stokholm. Mit seinem Metallsuchgerät hat er am 3. August eine einzigartige spanische Goldmünze aus dem Jahr 1180 gefunden: Auf einem Feld bei Gørding, nördlich der ältesten dänischen Stadt Ribe in Sütjütland. Das berichtet „DR Syd“.  Aufmerksam wurde die Öffentlichkeit durch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen