zur Navigation springen

Aktivitäten, Veranstaltungen und Flohmärkte : Frischluftferien und Zeitreisen: Die Tipps für das Wochenende

vom

Wechselhaftes Wetter, keine großen Events: Ein gelungenes Wochenende erfordert diesmal Planung. Ein paar Tipps zum Wohlergehen.

shz.de von
erstellt am 19.Okt.2017 | 19:19 Uhr

Endlich mal wieder nach Molfsee: Zum Herbstmarkt

Ein Ausflug ins Freilichtmuseum Molfsee lohnt sich an diesem Wochendende besonders. Noch bis Sonntag präsentieren Aussteller ihre Kunst und ihr Kunsthandwerk an rund 150 Ständen zwischen historischen Gemäuern. Am Mittwochabend fand teilweise ein Ausstellerwechsel statt, so dass sich ein zweiter Besuch des Herbstmarktes lohnen könnte. Die Handwerker in den Werkstätten des Museums sind bis Sonntag auch mit von der Partie. Grünholzschnitzerin und Drechsler lassen Gäste auch selber aktiv werden. Danach wartet der Spezialitätenmarkt mit der einen oder anderen kulinarischen Belohung.
www.freilichtmuseum-sh.de
Kinder unter 6 Jahren: frei
Erwachense: 8 Euro

 

Barfuß Mit Gummistiefeln durch die Wildnis

Foto: imago/McPHOTO/Helge Schulz
 

Es muss nicht immer Rungholt sein. Wer die Tiere und Pflanzen des einzigartigen Lebensraumes Wattenmeer mit einem erfahrenen Wattführer entdecken möchte, begibt sich zum Beltringharder Koog. Nach der zweistündigen Führung an der frischen Luft vor Lüttmoor ist man nicht nur mit den Wattwürmern per du, Freitag, 10 bis 12 Uhr.


Anmeldung unbedingt erforderlich:
Karl-Heinz Raddatz
Telefon: 04841-1306
www.luettmoor.de
Erwachsene 2,50 €

Wer die manchmal mystisch anmutende Nordseeküste bei Nacht erleben möchte, ist in Nordstrand bestens aufgehoben. Am Sonntag ab 20 Uhr kann man das Watt bei einer Deichwanderung der Schutzstation Wattenmeer mit allen Sinnen erleben.
Anmeldung erforderlich unter Tel. 04842-519
www.schutzstation-wattenmeer.de

 

Museumszüge ab Bahnhof Schönberger Strand

Auch in eine andere Zeit versetzen die Museumsbahnen in der Probstei die Mitreisenden. Vom Museumsbahnhof Schönberger Strand starten am Sonntag nicht nur Dampflokomotiven, sondern auch historische Straßenbahnen. Die Kleinbahn-Reise lässt sich gut mit einer Radtour durch die Probstei verbinden. Fahrräder fahren kostenlos mit.
Wann?

Lok ab Museumsbahnhof Schönberger Strand Lok ab Schönberg Straßenbahn ab Schönberger Strand
11 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr 11.30 Uhr, 15.30 Uhr, 16.30 Uhr 11 Uhr bis 17 Uhr alle halbe Stunde.
Die Fahrt um 14 Uhr führt während der ganzen Saison weiter nach Probsteierhagen    

 

 

Zentralbücherei lässt Schmöker frei

Foto: dpa

Nach Jahren der stetig wechselnden Besitzer suchen Drucksachen und Digitalmedien der Kieler Zentralbücherei endlich ein festes Zuhause. Am Sonnabend von 10 bis 14 Uhr werden in der ZB im Neuen Rathaus ab einem Preis von 30 Cent Romane, Sachbücher, Nachschlagewerke, Kinder- und Jugendbücher verhökert.

Wo? Andreas-Gayk-Straße 31, Kiel


Das ist alles nichts für Sie? Hier sind Flohmärkttermine:

Wann? Wo? Bezeichnung
Freitag, 10 bis 17 Uhr Plöner Str. 17 in Selent Überdachter Flohmarkt
Samstag ab 9 Uhr Marktplatz in Harrislee Flohmarkt Harrislee
Sonntag, 10 bis 15 Uhr Friedrichstrasse 32, Schleswig Friedrichsberger Flohmarkt
Sonntag, 9 bis 16 Uhr Nordmarkhalle, Willy-Brandt-Platz 1, Rendsburg Rendsburger-Trödel-Treff
Sonntag, 8 bis 16 Uhr Am Messeplatz 12-18, Husum Hallen-Flohmarkt Messe Husum
Sonntag, 8 bis 16 Uhr Liebigstraße 2, Reinbek Flohmarkt famila Reinbek
Sonntag, 8 bis 16 Uhr Citti-Park Lübeck Flohmarkt
Sonntag Flugplatz Uetersen, Heist Flugplatz Floh & Trödelmarkt
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen