Zum 25. Mal: Jugendfeuerwehr Borsten-Hohenraden feiert Tannenbaum-Jubiläum

Avatar_shz von
07. Dezember 2019, 15:53 Uhr

Pinneberg (ots) - Am Samstag lud die Jugendfeuerwehr zum alljährlichen
Tannenbaumverkauf ein. Bereits um 10:50, wenige Minuten vor dem Verkaufsstart
versammelten sich rund 60 Familien an der Feuerwache in Borstel-Hohenraden. Sie
alle wollten sich schnell ihren Tannenbaum sichern, bevor de Grüße nicht mehr da
ist. Und das zurecht: Bereits 30 Minuten nach Verkaufsstart war die Hälfte der
Tannenbäume verkauft, eingenetzt und zur Logistik gebracht, denn für die
Dorfbewohner gibt es noch einen Extra-Service: wer ein Adressbändchen um den
Tannenbaum macht, bekommt diesen direkt bis vor die Haustür geliefert. Dieser
Service kommt an: Bereits vor 25 Jahren wurden das erste Mal Tannenbäume
verkauft. Die Jugendlichen von damals sind nun als Ausbilder, Jugendwart oder
Aktiver immer noch dabei, und sorgen dafür, dass der Verkauf jedes Jahr wieder
stattfinden kann. So wie in vielen anderen Orten auch ist die Feuerwehr nach
Weihnachten wieder im Dorf unterwegs: Die Bäume werden an den Straßen
eingesammelt, um diese für ein Biike- oder Osterfeuer wieder zu verbrennen.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Pinneberg
Jule Heppner
Telefon: 015231783000
E-Mail: Jule.Heppner@kfv-pinneberg.org

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/22179/4461655
OTS: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen