Wohnwagengespann und anderer PKW fangen auf Abfahrt von B77 Feuer

Avatar_shz von
21. Mai 2020, 17:02 Uhr

Rendsburg (ots) - Ein PKW mit Wohnwagen und ein entgegenkommender PKW sind auf einer Abfahrt der B77 bei Rendsburg in Flammen aufgegangen. Eine Person wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Ca. 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr Rendsburg waren im Einsatz und bekämpften das Feuer. Über Ursache des Feuers sowie Höhe des Schadens kann keine Angabe gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde Daniel Passig Telefon: 0176/ 64412457 E-Mail: passig@kfv-rdeck.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/40401/4602891 OTS: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen