Wohnungsbrand in Kiel-Holtenau

Avatar_shz von
30. August 2021, 18:34 Uhr

Kiel (ots) - Heute gegen 15:20 Uhr wurde die Feuerwehr Kiel zu einem Wohnungsbrand im Schusterkrug in Kiel-Holtenau gerufen. In einer Souterrainwohnung im Keller eines Mehrfamilienhauses war ein Feuer ausgebrochen. Der Bewohner der betroffenen Wohnung wurde durch einen Trupp der Nordwache aus der Wohnung gerettet und anschließend vom Notarzt versorgt. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Anschließend wurde das komplette Gebäude noch einmal abkontrolliert und belüftet.

Vor Ort waren etwa 30 Einsatzkräfte von Berufsfeuerwehr, Freiwilliger Feuerwehr Schilksee und Rettungsdienst eine Stunde beschäftigt. Der verletzte Bewohner wurde in ein Kieler Krankenhaus transportiert.

Rückfragen bitte an:

Medien-Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel
Lagedienstführer
Telefon: 0431 / 5905 - 0
Fax: 0431 / 5905 - 147

Original-Content von: Feuerwehr Kiel übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen