Nachtrag zur Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg am 02.03.2019