Mobilheim brennt auf Campingplatz in Langwedel (Kreis Rendsburg-Eckernförde) aus

Avatar_shz von
11. Oktober 2019, 21:53 Uhr

Rendsburg (ots) -

Heute Abend, am 11.10.2019 um ca. 18:45Uhr, ist ein ca. 50 m²
großes Mobilheim auf einem Campingplatz am Brahmsee in Langwedel
(Kreis Rendsburg-Eckernförde) abgebrannt. Die Freiwilligen
Feuerwehren aus Langwedel und Blocksdorf waren mit ca. 40
Einsatzkräften vor Ort, konnten aber einen Totalschaden der
Wohneinrichtung nicht mehr abwenden. Ein Übergreifen auf benachbarte
Mobilheime konnte erfolgreich verhindert werden. Menschen und Tiere
wurden nicht verletzt. Über die Ursache des Feuers und über die Höhe
des Sachschadens kann zum jetzigen Zeitpunkt keine Auskunft gegeben
werden.




Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde
Ingo Hüttmann
Telefon: 0172/ 4193548
E-Mail: huettmann@kfv-rdeck.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen