LKW verliert 5 PKW von Ladefläche (Friedrichsholm, Kreis Rendsburg-Eckernförde)

Avatar_shz von
22. Juni 2020, 14:13 Uhr

Rendsburg (ots) - Heute morgen (22.06.2020) um ca. 09:20h, verlor ein LKW mit Anhänger auf der B202, Dorfausfahrt Friedrichsholm Richtung Rendsburg, 5 schrottreife Fahrzeuge von der Ladefläche. Da im ersten Moment nicht erkenntlich war, ob der LKW-Anhänger Fahrzeuge unter sich begraben oder verloren hatte, wurde Großalarm für die umliegenden Wehren ausgelöst. Ca. 40 Einsatzkräfte (Feuerwehr, Polizei, Rettungswagen, Rettungshubschrauber, Notarzt) waren vor Ort. Es stellte sich dann aber zum Glück heraus, dass nur die Fahrzeuge aus dem Umsturz des LKW`s auf der Straße und im Graben lagen. Verletzt wurde niemand. Die B202 war aufgrund der Bergungsarbeiten bis Mittag gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde Ingo Hüttmann Telefon: 0172/ 4193548 E-Mail: huettmann@kfv-rdeck.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/40401/4630937 OTS: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen