Küchenbrand in den frühen Morgenstunden.

Avatar_shz von
08. Dezember 2019, 06:53 Uhr

Kiel (ots) - 08.12.2019 5:49 Uhr | Kiel, Hassee: Um 5:49 Uhr erreichte die
Integrierte Rettungsleitstelle der Berufsfeuerwehr Kiel der Notruf über einen
Brand in einem Einfamilienhaus. Aufgrund des Notrufes wurden die Kräfte der
Berufsfeuerwehr, freiwilligen Feuerwehr Russee und des Rettungsdienstes
alarmiert. Beim Eintreffen der Rettungskräfte bestätigte sich ein Küchenbrand im
Erdgeschoss, der mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz und einem C-Rohr
schnell gelöscht werden konnte. Das Haus würde belüftet und der Brandbereich mit
einer Wärmebildkamera nach Glutnestern ab kontrolliert. Eine Person wurde vom
Rettungsdienst betreut und in die Uni-Klinik transportiert. Im Einsatz waren
insgesamt 32 Rettungskräfte mit acht Fahrzeugen.

Medien-Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel
Lagedienstführer
Telefon: 0431 / 5905 - 0
Fax: 0431 / 5905 - 147

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/82765/4461735
OTS: Feuerwehr Kiel

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen