Korrektur - Gefahrstoffaustritt in Wedler Freizeitbad "Badebucht"

shz.de von
05. August 2018, 13:23 Uhr

Pinneberg (ots) - Bei der erwähnten "Freimessung" handelte es sich
um eine orientierende Kontrollmessung der Feuerwehr.

Wir bitten Sie dieser fachlichen Ausdrucksweise Beachtung zu
schenken und beim Verwenden des entsprechenden Passus darauf zu
achten "Freimessung" durch "orientierende Kontrollmessung" zu
ersetzen.




Kreisfeuerwehrverband Pinneberg
Pressesprecher
Björn Swennosen
Mobil: 0160-94810620
E-Mail: Bjoern.Swennosen@kfv-pinneberg.org

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert