Großfeuer Gemeinschaftsschule Probstei, Schönberg

Avatar_shz von
21. Februar 2021, 12:54 Uhr

Schönberg (ots) - Aktuell befinden sich eine Vielzahl von Feuerwehren, aus dem Amt Probstei, in Schönberg zur Bekämpfung eines Feuers. Dort ist es gegen 08:06 Uhr, in einem Gebäude der Gemeinschaftsschule Probstei, zu einem Brand gekommen.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war bereits eine starke Rauchentwicklung erkennbar. Umgehend wurde die Alarmstufe erhöht und weitere Wehren, unter anderem eine zweite Drehleiter aus Laboe, nachgefordert.

Die Brandbekämpfung gestaltet sich unterdessen schwierig. Das Feuer, welches in einem Technikraum ausgebrochen war, ist im Laufe des Einsatzes in die Dachkonstruktion des Gebäudes gelaufen. Ein Innenangriff ist aktuell nicht mehr möglich. Ein Bagger ist auf dem Weg zur Einsatzstelle, um Teile der Dachkonstruktion aufzunehmen.

Aktuell sind sieben Wehren und rund 170 Einsatzkräfte vor Ort. Davon 65 Atemschutzgeräteträger. Der Löschzug-Gefahrgut Kreis Plön ist ebenfalls an der Einsatzstelle und führt Schadstoffmessungen in der Umgebung durch.

Ein Pressesprecher des KFV Plön ist am Einsatzort, um mögliche Fragen der Presse, vor Ort oder telefonisch, zu beantworten.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Plön
Pressesprecher
Dennis Rakow
Telefon: 0174-3613845
E-Mail: pressewart@kfv-ploen.de
http://kfv-ploen.de/

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Plön übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen