Großbrand in Kfz-Werkstatt in Beldorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde)

Avatar_shz von
02. März 2019, 20:23 Uhr

Rendsburg (ots) -

Am 02.03.2019 um 15:27Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Beldorf
sowie die umliegenden Feuerwehren zu einem Großbrand in einer
Kfz-Werkstatt an der Bundesstraße gerufen. Die Werkstatt brannte
komplett aus. Ca. 80 Feuerwehrleute konnten nur das direkt
angrenzende Wohngebäude retten. Ausgebrochen war das Feuer nach
Angabe der Einsatzleitung, durch Arbeiten an einem Kfz. Unterstützt
wurden die Feuerwehren durch die Technische Einsatzleitung des
Kreises Rendsburg-Eckernförde. Über die Höhe des Sachschadens konnte
zum jetzigen Zeitpunkt keine Angabe gemacht werden. Es entstand kein
Personenschaden.




Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde
Fachwart für Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Ingo Hüttmann
Telefon: 0172/4193548
E-Mail: huettmann@kfv-rdeck.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen