Gefahrstoffaustritt im Gewerbegebiet Lanken/Elmenhorst

Avatar_shz von
18. Mai 2021, 11:15 Uhr

Ratzeburg (ots) - 18.05.2021 Lanken / Elmenhorst / Kreis Herzogtum Lauenburg. Im Gewerbegebiet Lanken (Elmenhorst) kam es in einem Produktionsbetrieb zum Austritt von Wasserstoff. Um 09:28 Uhr wurden daraufhin die örtlichen Feuerwehren, sowie der Löschzug Gefahrgut (LZG) des Kreises mit weiteren Einheiten des Rettungsdienstes und der TEL alarmiert.

Teile des Gewerbegebietes wurden vorsorglich durch die Einsatzkräfte und die Polizei geräumt. Ein größerer Stoffaustritt konnte durch die Einsatzkräfte gestoppt werden. Zur Unterstützung wurde zusätzlich eine Einheit der Berufsfeuerwehr Hamburg an die Einsatzstelle gerufen, um bei der Messung der möglichen Stoffkonzentration zu unterstützen.

Es gibt keine Verletzten. Zur Ursache des Stoffaustrittes kann noch keine Angabe gemacht werden.

Kreis Herzogtum Lauenburg

Führungsstab / Technische Einsatzleitung IuK

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Hzgt. Lauenburg
Thomas Grimm
Telefon: 0160/1188910
E-Mail: grimm@kats-rz.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Hzgt. Lauenburg übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen