Gartenlaubenbrand in Kiel-Wellingdorf

Avatar_shz von
24. Januar 2020, 19:13 Uhr

Kiel (ots) - Heute Abend gegen 18:00 Uhr brannte in Kiel-Wellingdorf in einem
Kleingartengelände am Rehsenweg eine Gartenlaube. Aufgrund der Lage der Laube,
die nur über schmale Wege erreichbar war, gestaltete sich die Anfahrt der
alarmierten Feuerwehrkräfte schwierig. Es musste eine lange Schlauchleitung
verlegt werden, um die benachbarten Gartenlauben mit einer Riegelstellung vor
dem Übergreifen der Flammen schützen zu können. Die betroffene Laube wurde durch
das Feuer jedoch komplett zerstört. Die Arbeiten der Feuerwehr dauerten rund
eine Stunde. Im Einsatz waren ein Löschzug der Berufsfeuerwehr der Feuer- und
Rettungswache Ost und die Freiwillige Feuerwehr Kiel-Dietrichsdorf.

Rückfragen bitte an:

Medien-Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel
Lagedienstführer
Telefon: 0431 / 5905 - 0
Fax: 0431 / 5905 - 147

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/82765/4502058
OTS: Feuerwehr Kiel

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen