Feuer in der Kieler Innenstadt

Avatar_shz von
14. Juni 2019, 11:53 Uhr

Kiel (ots) - Heute vormittag um kurz vor 11 Uhr meldete der
Sicherheitsdienst einer Bank in der Fleethörn eine Rauchentwicklung
im ersten Obergeschoß des Bürogebäudes. Die Sicherheitskräfte ließen
das Gebäude sofort räumen. Die alarmierten Kräfte der Feuer- und
Rettungswachen der Berufsfeuerwehr fanden im WC-Bereich eine
brennende Entkalkungsanlage vor. Das Feuer konnte mit einem Trupp
unter Atemschutz schnell gelöscht werden. Ein weiterer Trupp
kontrollierte die umliegenden Räume. Nach der Entrauchung des
Gebäudeteils mit einem Belüftungsgerät war die Arbeit der Feuerwehr
vor Ort beendet. Verletzt wurde niemand, die Brandursache wird durch
die Polizei ermittelt.




Medien-Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel
Lagedienstführer
Telefon: 0431 / 5905 - 0
Fax: 0431 / 5905 - 147

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen