Feuer im Treppenraum

Avatar_shz von
06. Januar 2022, 06:27 Uhr

Kiel (ots) -

Für die Bewohner eines Hauses in der Iltisstraße in Kiel Gaarden begann der Tag am 06.01.2022 mit einem Schreck. Gegen 01:40 Uhr meldeten gleich mehrere Anrufer der integrierten Regionalleitstelle Mitte einen ausgelösten privaten Rauchwarnmelder und eine Verrauchung im Treppenraum.

Nach wenigen Minuten trafen die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes am Einsatzort ein und bestätigten ein Feuer im Treppenraum mit einer starken Rauchentwicklung. Durch das schnelle Eingreifen konnte eine Ausbreitung der Flammen verhindert werden. Bereits nach 12 Minuten konnte "Feuer aus" gemeldet werden. Abschließend wurden die verrauchten Bereiche belüftet.

Um 02:15 Uhr konnten alle Maßnahmen eingestellt werden. Insgesamt waren knapp 20 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Kiel und des Rettungsdienstes am Einsatz beteiligt. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Rückfragen bitte an:

Medien-Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel
Lagedienstführer
Telefon: 0431 / 5905 - 0
Fax: 0431 / 5905 - 147

Original-Content von: Feuerwehr Kiel übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen