Feuer an einer Schule in Kiel

Avatar_shz von
20. August 2020, 05:43 Uhr

Kiel (ots) - Heute Morgen gegen 04:30 meldete ein Anrufer Feuerschein im Bereich der Lilli-Martius Schule in Kiel-Elmschenhagen. Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehr entdeckten einen brennenden Materialunterstand an einem Nebengebäude der Schule. Das Feuer hatte von dem Unterstand bereits auf das Satteldach des eingeschossigen Nebengebäudes übergegriffen. An dem Gebäudeteil, der zur Schülerbetreuung dient, entstand erheblicher Sachschaden. Das Feuer wurde mit 2 C-Rohren und insgesamt 3 Trupps unter Atemschutz gelöscht. Ein Übergriff der Flammen auf das Hauptgebäude konnte durch das schnelle eingreifen verhindert werden. Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Elmschenhagen und die Feuer- und Rettungswache Ost der Berufsfeuerwehr. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand, die Ermittlung zur Brandursache wird durch die Polizei übernommen.

Rückfragen bitte an:

Medien-Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel Lagedienstführer Telefon: 0431 / 5905 - 0 Fax: 0431 / 5905 - 147

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/82765/4683986 OTS: Feuerwehr Kiel

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen