Ellerbek: Feuer in einer Garage

shz.de von
22. März 2018, 17:13 Uhr

Pinneberg (ots) - Ellerbek: Feuer in einer Garage Datum:
Donnerstag, 22. März 2018, 15.17 Uhr +++ Einsatzort: Ellerbek,
Stettiner Straße +++ Einsatz: FEU 2 (Feuer, 2 Löschzüge)

Ellerbek - Die Freiwillige Feuerwehr Ellerbek ist am
Donnerstagnachmittag zu einem Feuer in einer Garage in die Stettiner
Straße gerufen worden. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Zusätzliche
Erschwernis: Die Garage war in ein Einfamilienhaus hineingebaut. Die
Kräfte öffneten das Garagentor und begannen unter Atemschutz mit der
Brandbekämpfung. Um weitere Atemschutzgeräteträger vor Ort zu haben,
ließ Einsatzleiter Holger Rechter (Wehrführer FF Ellerbek) die
Nachbarwehr Egenbüttel nachalarmieren. Das Feuer konnte auf die
Garage begrenzt werden. In ihr wurde unter anderem ein Motorrad stark
beschädigt. Ein Flammenüberschlag auf den Dachstuhl wurde erfolgreich
verhindert. Allerdings zog Brandrauch durch die Verbindungstür in den
Wohnbereich. Die Feuerwehr belüftete das Einfamilienhaus daher im
Anschluss ausgiebig. Zwei Bewohner wurden mit Verdacht auf eine
leichte Rauchgasvergiftung mit einem Rettungswagen zur Beobachtung in
ein Hamburger Krankenhaus gebracht. Das Feuer war gegen 16.30 Uhr
gelöscht. Die Aufräumarbeiten dauerten noch einige Zeit an. Im
Einsatz waren die Wehren Ellerbek und Egenbüttel mit rund 40
ehrenamtlichen Kräften. Außerdem machte sich Kreiswehrführer Frank
Homrich ein Bild der Lage vor Ort. Zu Schadenshöhe und Brandursache
kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Zeiten 15.17 Uhr: Alarmierung FF Ellerbek und RTW 15.58 Uhr:
Alarmierung FF Egenbüttel (Löschhilfe) 16.34 Uhr: Meldung Feuer aus




Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Pinneberg
Kreispressewart
Michael Bunk
Mobil: (0170) 3104138
E-Mail: Michael.Bunk@kfv-pinneberg.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert