Austritt einer unbekannten Flüssigkeit sorgt für Feuerwehreinsatz

Avatar_shz von
23. Juli 2020, 14:43 Uhr

Pinneberg (ots) - Am Donnerstagmittag kam es im Polizeirevier Pinneberg zum Austritt einer zunächst unbekannten Flüssigkeit. Die alarmierten Einheiten der Feuerwehr Pinneberg und des ABC-Dienstes Kreis Pinneberg sicherten ein defektes Behältnis und belüfteten anschließen die Räumlichkeiten mit einem Überdruckbelüftungsgerät.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung der Polizei: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4660345

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Pinneberg Pressesprecher Björn Swennosen E-Mail: bjoern.swennosen@kfv-pinneberg.org

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/22179/4660404 OTS: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen