Ältere Person klemmt zwischen Bus und PKW

Avatar_shz von
09. Juli 2019, 11:03 Uhr

Kiel (ots) - Heute um 10:14 Uhr wurde der Integrierten
Regionalleitstelle ein Unfall gemeldet bei dem eine ältere Person in
der Kaistraße zwischen einem Bus und einem PKW eingeklemmt wurde. Als
der Löschzug der Hauptfeuerwache zusammen mit dem Rettungsdienst
eintraf, befand sich die Person schwerverletzt unter den Fahrzeugen.
Die Einsatzkräfte haben nach der Erstversorgung des Patienten diesen
vorsichtig aus der Zwangslage befreit und in den Rettungswagen
verbracht. Im Einsatz waren der Löschzug der Hauptfeuerwache und der
Rettungsdienst mit 20 Einsatzkräften.




Medien-Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel
Lagedienstführer
Telefon: 0431 / 5905 - 0
Fax: 0431 / 5905 - 147

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen