Kreis Herzogtum Lauenburg : Zeitweise kämpfen 100 Feuerwehrleute gegen den Gebäudebrand

Avatar_shz von 22. August 2020, 19:29 Uhr

shz+ Logo
In Groß Schenkenberg hat ein Feuer ein Wohnhaus zerstört.

In Groß Schenkenberg hat ein Feuer ein Wohnhaus zerstört.

Die Brandursache und die Schadenshöhe waren nach Polizeiangaben zunächst unklar.

Groß Schenkenberg | Ein Zimmerbrand hat sich am Sonnabend in Groß Schenkenberg zum Inferno entwickelt und das betroffene Gebäude völlig zerstört. Wie die Leitstelle mitteilte, wurde gegen 16.15 Uhr zunächst ein Zimmerbrand gemeldet, kurz darauf waren drei Löschzüge im Einsatz, weil die Flammen auch den Dachstuhl erfasst hatten. Schließlich rückten mehr als 100 Feuerwehrle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen