B430 bei Aukrug : Unfall: Wohnmobil erfasst 72-Jährige

Durch den Aufprall schleuderte sie in den Straßengraben. Die Notbremsung des Fahrers konnte den Unfall nicht verhindern.

shz.de von
07. September 2018, 16:01 Uhr

Aukrug | Eine Frau ist im Kreis Rendsburg-Eckernförde von einem Wohnmobil erfasst worden. Die 72-Jährige überquerte gemeinsam mit einer 66-Jährigen die Bundesstraße 430 in Höhe des Parkplatzes Boxberg bei Aukrug, als sie das aus Hohenwestedt kommende und in Richtung Neumünster fahrende Fahrzeug erfasste. Auch eine Notbremsung des Wohnmobilfahrers konnte die Kollision nicht mehr verhindern. Die 72-Jährige wurde in den Straßengraben geschleudert. Sie erlitt schwere Verletzungen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert