Kreis Ostholstein : Unfall in Fockbek: Radfahrerin schwer verletzt

Ein 62-Jähriger biegt mit seinem Auto links ab, dabei übersieht er vermutlich die Radfahrerin.

shz.de von
03. August 2018, 17:17 Uhr

Fockbek | Eine 39-jährige Radfahrerin wurde am Freitagmorgen in Fockbek (Kreis Rendsburg-Eckernförde) schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungswagen in die Imlandklinik gebracht werden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die Frau mit ihrem Fahrrad in der Hohner Straße Richtung Ortsausgang unterwegs, als der 62-jährige Fahrer eines Audi aus Richtung Hohn kommend nach links in die Ostlandstraße abbiegen wollte und die Radfahrerin übersah.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert