Richtung Hamburg : Unfall auf A24: Auto überschlägt sich

Avatar_shz von 14. Juni 2019, 19:02 Uhr

shz+ Logo
Das Auto kam auf einem Wirtschaftsweg zum Stehen.

Das Auto kam auf einem Wirtschaftsweg zum Stehen.

Der 19-jährige Fahrer verlor aus ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und knallte in die Leitplanke.

Hamburg | Schwerer Verkehrsunfall am Freitagnachmittag auf der Autobahn A24 in Richtung Hamburg: Ein Citroen ist aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit der Leitplanke kollidiert. Dann flog der Wagen über beide Fahrspuren nach rechts. Er überschlug sich mindestens einmal, blieb dann auf den Rädern auf einem neben der Autoba...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert