Wedel : Skorpion als blinder Passagier auf Lastwagen gefunden

Ein Skorpion, Quelle: Polizeidirektion Bad Segeberg
Ein Skorpion, Quelle: Polizeidirektion Bad Segeberg

Polizisten haben das Tier eingefangen. Ob es giftig ist und wie es auf den Lkw kam, ist noch nicht bekannt.

shz.de von
06. September 2018, 14:11 Uhr

Wedel | Auf der Ladefläche eines Lastwagens in Wedel (Kreis Pinneberg) ist am Montag ein Skorpion entdeckt worden. Die herbeigerufenen Polizisten fingen den blinden Passagier in der Feldstraße ein und brachten ihn in einem Karton verpackt in ein Hamburger Tierheim, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Da noch nicht bekannt sei, um was für eine Art Skorpion es sich handele, könnte nicht ausgeschlossen werden, dass das Tier gefährlich sei. Ebenso unklar blieb, wie das Tier auf den Lastwagen gelangte.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

*In einer früheren Version dieses Artikel hieß es, dass der Skorpion in Bad Segeberg gefunden worden sei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert