Hamburg-Groß Borstel : Sechs leicht Verletzte bei Feuer in Seniorenwohnheim

Avatar_shz von 14. August 2020, 06:49 Uhr

shz+ Logo
Der Brand in diesem Hamburger Altenheim sorgt für einen Großeinsatz der Feuerwehr.

Der Brand in diesem Hamburger Altenheim sorgt für einen Großeinsatz der Feuerwehr.

Das Feuer brach am frühen Freitagmorgen aus bisher ungeklärter Ursache in einer Wohnung der Anlage aus.

Hamburg | Bei einem Feuer in einem Seniorenwohnheim im Hamburger Stadtteil Groß Borstel sind sechs Menschen leicht verletzt worden. Das Feuer sei am frühen Freitagmorgen aus unbekannter Ursache in einer Wohnung der Anlage ausgebrochen, sagte ein Feuerwehrsprecher....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen