Bei Eckernförde : Schwerer Verkehrsunfall: Eine tote Person und drei Verletzte

shz+ Logo
Die Unfallstelle im Kreis Rendsburg-Eckernförde.

Die Unfallstelle im Kreis Rendsburg-Eckernförde.

Auf der Landesstraße L 265 bei Windeby waren die drei Fahrzeuge an der Abzweigung Kochendorf zusammengestoßen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
31. Mai 2020, 17:38 Uhr

Eckernförde | Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Eckernförde mit drei Autos ist am Pfingstsonntag eine Person ums Leben gekommen. Drei weitere Insassen seien teils schwer verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. ...

fdrerEökcne | Bei einem cnwshere afllnerkrhVseu ieb fkneEröredc imt dier oAsut its ma tftgnPisnongsa enei eronPs usm bnLee .emmgnoke rDie tiweree aensIssn seein stiel crsewh ezttrevl ew,rdon egsta nie iehszrePrli.ocpe

Ggnee 403:1 hrU lwleto ein -58 rgJhreiä eoaArtrufh mit iesmne VW ganTui usa gntcRiuh rodoKfchen dei zunKerug eni,repass asl er abofnerf nneie asu ghRincut eiydbnW nednmmkeo trnepoTarrs ehsüa.rb

iBe dme tamZomnuesßs ipptek der 4T auf ied iet.eS nEi eplO wziere nenasssI aus rcrfkneedEö nentok fnuirhdaa tcinh erhm cheztgieirt brenmse ndu eatllpr fua ads cDah sed tp.srosTanerr

taurbofoeGgß na red sslezltnieaEt

reeuFehwr udn gdnReuisntttes inlete mti ienem ßuobegtafGro na ied .lesElntsztiea iMt sacuyhmdelrih ueserngäRttgt enudwr dei iedben oennsreP eds elOp eter.fib ieS neakm inßsnaecdlhe mit lnfheceäliegsrbnhe Vgenetluzern ni ide nimngeueedl .Kneärerkshuna üFr nde rraeFh sde pTrterrosans kma jeed eHifl uz tp.äs Er arervtbs nhco an red neUea.llsfllt

inE rDka-e seitdeacvSrränhg ahmn ide rbtieA ruz nttuoekniosRrk eds rlhagaUslnnfeg .auf nuRd 57 nkeEtäitfsarz anrwe im .sintEza chuA eni cbbrauherusH arw vro .Otr iEn gnluUezlfea seowi edr echuaUanvslfelrrr rnwedu ecihtl el.rtztve eiD ugnrzKeu dweur ürf über idre tdnnSue voll tgrespre und dei aUgnnallewf epsgthal.pebc  

LXMHT olkcB | oBclilmuthrntiao üfr ktAierl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen