Zwischen Breitenfelde und Borstorf : Schwerer Unfall auf L200: Harley-Fahrer kollidiert mit Gegenverkehr

shz+ Logo
Eine Harley Davidson (vorn) krachte bei Borstorf in einen entgegenkommednen Mercedes.

Eine Harley Davidson (vorn) krachte bei Borstorf in einen entgegenkommednen Mercedes.

Der Biker zog sich dabei schwere Verletzungen zu, ein Notarzt wurde aus Siblin mit dem Rettungshubschrauber eingeflogen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
19. April 2019, 15:59 Uhr

Borstorf | Schwerer Unfall auf der Landesstraße 200 zwischen Breitenfelde und Borstorf: Nach Polizeiangaben war der Fahrer einer Harley Davidson am Karfreitag gegen 14.50 Uhr aus noch ungeklärten Gründen auf die Geg...

rfotrBso | ecerhwSr lUfanl fua der naeaetsßdsrL 020 zichnwes eedletnefriB dun srtoor:fB Nhca nibalgaoPzneei war dre haeFrr erien reHaly ovdinasD am faaireKtrg engge 1.540 hrU uas ncho nkrälgnueet erüGndn auf eid gnabhefahGenr eneatrg ndu rdto tim imeen ngennmemeedgnoetk secMeder tledirok.il

erD ikBre ogz cshi eiabd cehwser etlVrngunzee zu. uZr rsogrguVne dse eewcerzetrShvnlt kücnter ide huererewF dnu red tnsgtsueetRidn a,n ein toaNrzt rewud aus nilSib imt emd teshcbuRresuabnuhgrt elggien.enof ieD L 002 tseums urdagfnu red ts-uegnRt nud ufrbrAetunemäai rüf erelngä etiZ lvlo etsepgrr we.nder

HTXML lcBok | ttumolrcoihBnial für kAe rtli

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert