Zwischen Breitenfelde und Borstorf : Schwerer Unfall auf L200: Harley-Fahrer kollidiert mit Gegenverkehr

shz+ Logo
Eine Harley Davidson (vorn) krachte bei Borstorf in einen entgegenkommednen Mercedes.

Eine Harley Davidson (vorn) krachte bei Borstorf in einen entgegenkommednen Mercedes.

Der Biker zog sich dabei schwere Verletzungen zu, ein Notarzt wurde aus Siblin mit dem Rettungshubschrauber eingeflogen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
19. April 2019, 15:59 Uhr

Borstorf | Schwerer Unfall auf der Landesstraße 200 zwischen Breitenfelde und Borstorf: Nach Polizeiangaben war der Fahrer einer Harley Davidson am Karfreitag gegen 14.50 Uhr aus noch ungeklärten Gründen auf die Geg...

orfBtrso | wchSerre flalUn auf der eseaLrnßtads 200 ischznew leedfiertnBe nud Borfsro:t chaN iglanieboPzena awr red aeFhrr neeri aryleH aodDsvni am rrKatefagi eegng 54.10 rhU usa hnco uegenltnräk enrGüdn afu edi efgenrhnaabGh rgtaene udn dtor imt inmee kgemeeneenomtngdn seeredcM ritodelli.k

eDr keBri zgo isch ieadb rceshwe eterglzVunne .zu urZ goernVgrsu sed lhznSeteerrwvtce rkcteün die rwhureFee ndu der ntRnstgsitedue ,na ine zoNttar rudew sau lbinSi imt dme uhbtgRrsshceeubntuar egnfne.lieog iDe L 200 semtus nrduafug rde tusgnR-et und etaubermAäuifrn rüf eelärng Zite llvo rgerteps renw.de

LTHMX locBk | clhantomrolBiuti üfr rAltk ie

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert