Unfall in Gettorf : Schwer verletzt: Auto erfasst zwei Fußgängerinnen

In Gettorf hat ein 82-jähriger Autofahrer zwei ältere Damen beim Abbiegen erfasst. Eine wurde lebensgefährlich verletzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
04. Januar 2019, 16:19 Uhr

Gettorf | Zwei Fußgängerinnen im Alter von 69 und 72 Jahren wurden am Freitag gegen ein Uhr mittags von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich in Gettorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde) an ...

eoGtftr | eiwZ gnnueenäiFrßgn mi lertA nvo 96 udn 27 hJnrea udenrw am rFaiegt egnge ien Uhr tgasimt onv ineme uAto faertss udn whecsr vett.rzel rDe lnafUl reeeteign cihs ni tGfetro (rKsei rrsnuRkcfEdneeed)br-ög an edr rgzunKeu rrrcdhtFirioees neE/oekhaßlgtSeRaribpr.vs/epc

reD je2-iräg8h rhaerF olletw imt neseim cerMdsee sau eishbr ebnuktrenna gthRinuc ni die cFthriierroresd arßSet ,ngeeib in rde eid bideen amenD agdere ide etrßSa runbreeü.qte deBie aruneF nrudwe biade rwshce erezltt,v ied h-ieäg27Jr oarsg l.lgeersäifnhbech

ieS euwdr itm dme trtguarhueunhebRscbs in eid rliKee liiUknink o,nlggeef edi Jeh96-äigr itm edm wnetgteRnasug nthiord harf.geen eiD iKlere tatahawftlSasntcas tha enien ahnSsvneetirägcd mit der nlsFglseteut eds nnuagee seUlghanfgnalr rgu.ataefbt

HXMTL Bkocl | lnrihtomoctuialB frü kiAelrt 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert